HEY, I'M EVÓRA!

I’m a trend setter, an adventurer, a coffee lover and a photographer! I love experiments and personal projects. Finding new perspectives and breathing in new life into old boring scenes is what inspires and gets me excited! If you call yourself a creative, proudly wear that title, be memorable, inspire others and always be ahead of the crowd! Be Evóra!

Da ich super gerne wieder einmal ein After Wedding Shooting machen wollte, liess ich kurzerhand ein Gewinnspiel über meine Instagramseite laufen. Die glücklichen Gewinner waren dann Sarah & Mätu. Zusammen quetschten wir uns ein paar Tage später in ein Auto und fuhren an den Crestasee im wunderschönen Graubünden. Es war ein kalter Novembertag und ein kleines Abenteuer. (: Die Bäume waren noch in den schönsten Herbstfarben und ein Traum für mein Fotografenherz! Der Herbst ist meine absolute Lieblingsjahreszeit. (Nicht die Temperatur, sondern die Farben haha)

Aber natürlich hat es genau an diesem Tag in der ganzen Schweiz Regen prognostiziert. Davon liessen wir uns jedoch nicht abhalten. Und unsere Gebete wurden erhört: Es fiel nicht einen Tropfen während der Zeit in der wir draussen waren, juhuii. Sarah als Abenteuerbraut musste sich ganz flexibel irgendwo zwischen ein paar Bäumen umziehen, haha. Es geht doch nichts über ein kleines Abenteuer Fotoshooting?! (;

Der Crestasee war wie immer einfach überwältigend! Zusammen suchten wir uns die schönsten Plätzchen rund um den See und genossen im Hintergrund einen Alphornbläser. (Mehr Schweiz kann man fast nicht haben?! :)) Der Crestasee bietet wirklich ganz viel tolle Plätzchen um wunderschöne Fotos zu machen. Es hat zwei verschiedene Stege, Wald mit wunderschönem Moos überwachsen, Boote und die Szenerie mit See und Berge im Hintergrund ist einfach eine 10 von 10.

Die Verpflegung in den Pausen war natürlich auch sehr gut, es gab Bananen haha. Definitiv eines meiner Lieblingsbilder!

Nachdem wir ausgiebig den See erkundet hatten und mein liebes Brautpaar einige Gratulationen zum Hochzeitstag erhalten hatten (obwohl der ja schon einige Zeit zurücklag), stiegen wir nochmal in das Auto und fuhren etwas den Berg hoch. Wenn wir schon den weiten Weg ins Graubünden auf uns genommen haben, wollten wir das auch auskosten um noch ein paar Bilder in einer neuen Umgebung machen. Kurz vor dem Eindunkeln entstanden noch die letzten Bilder und dann ging es auf die lange Heimfahrt. Für mich zurück in den Aargau und danach für die beiden zurück in ihre Heimat in Thun.

Der wunderschöne Blumenstrauss und der Blumenkopfschmuck hat Blumenimpression in Lenzburg zur Verfügung gestellt. Vielen Dank, sie waren wuunderschön! Genau nach Wunsch und mit viel Liebe kreiert.

Das Fotoshooting wurde bei Hochzeitum3  gezeigt, wow vielen Dank!

_______________
Möchtest du auch ein Fotoshooting mit mir? Gerne darfst du dich hier bei mir melden: Kontaktformular. <3
  • en