Noelle und Oli wollten ihre Hochzeit in ihrem eigenen Zuhause, in ihrem wunderschönem Garten feiern. Wie wir alle wissen, kann es in der Schweiz auch im Hochsommer regnerisch und stürmisch sein. Und leider traf das genau auf ihren Samstag zu. Ich habe wirklich noch nie ein vergleichbares Hochzeitspaar gehabt, welches soo viel selber vorbereitet hat. (Sie haben z.B. die Konfetti alle selber ausgestanzt, woooow?!) Sogar ein Stoffzelt haben sie selber gebastelt, um auch bei Regen die Trauung in ihrem Zuhause im Garten durchführen zu können. Es war leider jedoch nicht nur ein bisschen regnerisch, sondern ein starker Sturm zog auf und machte ihre Pläne von einer Outdoor Sommer Hochzeit zunichte. ABER die beiden liessen sich ihren Hochzeitstag nicht wegnehmen und planten nun die Hochzeit in ihrem eigenen Zuhause, in ihrem wunderschönen Wohnzimmer durchzuführen. Und das passte schlussendlich wirklich wunderbar, da sie sowieso in einem intimen kleinen Rahmen diesen Bund besiegeln wollten. Und ihr Wohnzimmer war ein absoluter Traum, denn es hatte eine wunderschöne Steinwand sowie einen Kachelofen. Also unglaublich heimelig und eine tolle Alternative zu einer Hochzeit im Garten.

Bevor die Hochzeitszeremonie began, wollte Noelle einen First Look mit ihren Eltern und Grosseltern machen. Dabei durften ein paar süsse Kinderfotos nicht fehlen, was alles sehr emotional und schön machte. Der Bräutigam durfte dann bei der Zeremonie im Wohnzimmer seine Braut das erste mal sehen. Noelle wünschte es sich mit ihrem geliebten Grossvater durch den Mittelgang, zu ihrem Bräutigam gebracht zu werden. (Wie süss?!) Anschliessend fand eine schöne und berührende Trauung statt, bei der viele Tränen flossen. Die Ringe wurden durch eine spezielle Tradition an das Brautpaar überbracht: An einer Schnur wurden sie durch die Hände von jedem Gast geführt, gewärmt und Glückwünsche wurden in den Gedanken formuliert.

Nach der Trauung regnete es leider immer noch. Spontan entschieden wir uns auch die Hochzeitsfotos in ihrem Zuhause zu machen. Und das passte irgendwie richtig gut zu den beiden, da wir auch schon die Verlobungsfotos in bei ihnen Zuhause, im Wohnzimmer, gemacht haben. Und es passte zu dem regnerischen, cozy Vibe. Wir suchten uns die schönsten Ecken und Winkel der Wohnung um kreative Hochzeitsfotos zu machen. Ihr legendäres Hochzeitsauto durfte dabei nicht fehlen. Die beiden hockten im Trockenen und ich rannte voll begeisterung im Regen um das Auto herum haha, so in etwa kann man sich diese Situation vorstellen. (: Mich persönlich störrt es herzlich wenig, wenn es regnet. Denn gerade dann, werden die Farben so richtig intensiv und es ist auf seine eigene Art wunderschön. Natürlich nehme ich am Hochzeitstag sehr fest Rücksicht auf die Wünsche und Bedürfnisse des Hochzeitspaares. Und es gibt bei jedem Wetter super gute Lösungen. Sei es, dass man eine schöne Schlechtwetteroption findet oder dass man ein After Wedding Shooting macht an einem anderen Tag bei schönem Wetter.

Nach dem Paarfotoshooting ging es weiter zu der nahegelegenen Location die «Genussfabrik» in Solothurn, wo Noelle und Oli mit ihren Gästen den Tag weiter feierten. Sie wurden mit Seifenblasen und (ihren selber gestanzten) Konfetti empfangen. Es wurde super leckerer gegessen, getanzt (Der Grosspapi war vorne mit dabei) und es war einfach eine gemütliche, wohlwollende Stimmung. Ein Brautstrauss werfen und ein legendäres BROTwerfen für die Männer durfte auch nicht fehlen. Als der Tag sich schon langsam dem Ende zuneigte, sind wir zu dritt nochmal kurz weg um spontan für 5 Minuten noch ein paar Bilder draussen ohne Regen zu machen. Was für ein schöner Abschluss von diesem Tag für mich. Danke tuuuusig Noelle & Oli, dass ich die Hochzeitsfotografin von eurer wunderschönen Hochzeit sein durfte!

FAQ

Wie kann man trotz Regen eine Outdoor Hochzeit durchführen?

Ich empfehle eine Schlechtwetteroption zu planen. Das kann durch das Mieten einer Location sein, als Backup-Option, oder man kann hier ein Stoffzelt mieten. (Ich kann euch einen Rabatt anbieten!:)) Das Stoffzelt kann sogar beheizt werden und ist ein gute, warme Option für den Herbst oder Frühling. Hier findest du eine «Stoffzelt» Hochzeit im Herbst als Inspiration.

Was gibt es für Lösungen für das Hochzeits Paarfotoshooting wenn es regnet?

Auch hier empfehle ich eine Schlechtwetteroption zu suchen. Das kann ein Gewächshaus sein, ein alter Dachstock oder ein Industriegebäude. Auch kann man zwei Timeslots für die Fotos einplanen um dem Regen zu entkommen, denn meistens regnet es nicht den ganzen Tag. Eine weitere tolle Lösung bei Regen am Hochzeitstag ist es, ein After Wedding Fotoshooting zu machen. Dann kann man den ganzen Hochzeitstag mit den Gästen geniessen und kann das Fotoshooting in aller Ruhe, zu einer perfekten Uhrzeit mit perfektem Licht machen. Ausserdem kann man seine Traumlocation (z.B. in den Bergen) auswählen, denn man hat einfach Zeit zum einander zu geniessen und wunderschöne Fotos zu machen.

Wie findet man eine Schlechtwetteroption für ein Fotoshooting?

Gewächshäuser gibt es an ganz vielen Orten und ansonsten einfach Anfragen, wenn man etwas Tolles sieht. Ich habe schon soo viele tolle Locations beim vorbei fahren gesehen, den Besitzer ausfindig gemacht und durfte dann wunderschönen Locations (oft gratis) benutzen. Gerne helfe ich euch bei der Locationsuche bei schlechtem Wetter.

_______________
MÖCHTEST DU AUCH EIN FOTOSHOOTING MIT MIR? GERNE DARFST DU DICH HIER BEI MIR MELDEN: Kontaktformular. <3
  • en