HEY, I'M EVÓRA!

I’m a trend setter, an adventurer, a coffee lover and a photographer! I love experiments and personal projects. Finding new perspectives and breathing in new life into old boring scenes is what inspires and gets me excited! If you call yourself a creative, proudly wear that title, be memorable, inspire others and always be ahead of the crowd! Be Evóra!

Oh wo soll ich bloss anfangen? Ihre Hochzeit war einfach von A–Z wunderschön! Angefangen hat es bei der Vorbereitung von Melissa zusammen mit ihrer Schwester, ihrer Mam und einer Freundin in einer kleinen aber wunderschönen Altstadt Wohnung. Anschliessend fand die Trauung in ihrer Gemeinde statt. Wir sangen, hörten eine schöne Predigt und Melissa und Dave gaben sich gegenseitig ihre Versprechen. (Sie hatten sich die Ringe tätowiert, wie cool ist das denn bitte?!) Das Apero fand gleich nebendran statt in einer grossen Scheune und dem Vorplatz. Wunderschöne verschiedene Dekosachen standen überall herum und es war eine fröhliche Stimmung. Und es kam sogar noch ein Duddelsackspieler, der ein paar Stücke zum besten gab.

Anschliessend gingen wir los um das Shooting der beiden im schönst möglichen Abendlicht zu machen. Und wir wurden nicht enttäuscht! Danke Thierry für deinen Einsatz, dass du den vergessenen Blumenstrauss geholt hast! 😉 Ah ich LIEBE die Zeit am Hochzeitstag, wo das Paar einfach mal für sich ist und realisieren kann was gerade passiert.

Der Abend ging bei den Gästen mit einem Flashmob und anschliessendem Essen weiter. Es gab wirklich alles mögliche zum Essen, sogar mini-Dürüm! 🙂 Yammmm!

Melissa & Dave danke, dass ich dabei sein durfte! Es war w u n d e r s c h ö n!

Das Hochzeit habe ich zusammen mit meiner (lieblings) secondshooterin fotografiert <3: https://www.instagram.com/sabrinazanellaphotography/