Dieses schöne Mutter Kind, oder besser gesagt Mutter Sohn, Fotoshooting mit Jana und Mael kam durch einen spontanen Drang von mir zustande, in der schönen Winterlandschaft ein kleines freies Fotoshooting zu machen. Die beiden meldeten sich auf meinen Aufruf im Instagram und wir trafen uns noch am gleichen Tag um im wunderschönen verschneiten Wald, in Oberkulm im Aargau, ein kleines Fotoshooting zu machen. Es war zwar kalt, doch die beiden liessen sich dadurch nicht davon abhalten im Schnee zu spielen und die Zeit zusammen zu geniessen. Ich liebe es solche schöne und tiefe Verbindungen von zwei Menschen festzuhalten! Es war einfach soo süss und eine atemberaubende Winterlandschaft..! (:

FAQ

Was soll man anziehen bei einem Winter Fotoshooting?

Zieht euch warm an. Es gibt nichts unangenehmeres als wenn man ganz steif wird von der Kälte und die Zähne anfangen zu klappern. Ihr sollt das Fotoshooting geniessen und spass haben. Ich empfehle mehrere Schichten anzuziehen und vor allem Thermokleidung. Dann kann man immer noch zwischendurch schöne Bilder nur im Wollpullover machen ohne zu erfrieren. (: Aber auch schöne lange Mäntel passen perfekt zu einem Fotoshooting im Winter. Die Farben sollten sich der Umgebung anpassen und ich empfehle Erdtöne anstatt knallige Farben, welche evtl. auf euren Partner oder Kinder reflektieren oder von euren Gesichtern ablenken. Falls ihr gerne in einem schönen langen Kleid Bilder machen möchtet, empfehle ich darunter warme Thermo Leggins zu tragen. Die Kinder sollten auch immer schön warm angezogen werden. Handwärmer, einen Snack oder Tee für zwischendurch eignen sich sehr gut um die Stimmung und das Wohlbefinden hoch zu behalten. (: Gerne helfe ich euch bei der Kleiderauswahl.

Ideen für ein Mutter Kind Fotoshooting?

Oh da gibt es ganz viele tolle Möglichkeiten um eure einzigartige Verbindung festzuhalten. Zusammen spielen im Wohnzimmer, etwas kochen, «Fangis» um die Äpfelbäume, eine Wurst bräteln, etwas malen oder basteln, in den Streichelzoo oder eine kleine Kissenschlacht auf dem Bett. (: Emotionale Bilder entstehen spontan und doch kann man sich auch im Vornherein überlegen, welche Aktivitäten ihr besonders gerne zusammen unternehmt. Ein «Still oder Breastfeeding» Fotoshooting kann auch wunderschöne Erinnerungen kreieren.

Was mache ich, wenn mein Kind nicht gerne fotografiert wird?

Der Schlüssel für schöne Fotos mit Kindern ist, dass sie sich wohl fühlen. Dabei spielt Spontanität und Flexibilität eine grosse Rolle. Lasst die Kinder spielen und auch ihren eigenen Kopf haben, dann sind sie happy und es entstehen tolle Bilder. Auch ist es sehr wichtig, dass man die Kinder nicht zu einem Foto zwingt oder sie erpresst damit man die eigenen Ziele erreicht. Meistens wird ein Fotoshooting mit Kinder immer anders als man das sich vorstellt. Aber es wird dann eben unperfekt, perfekt! (: Und es entstehen tolle Erinnerung.

Gerne helfe ich euch bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten.

_______________
MÖCHTEST DU AUCH EIN FOTOSHOOTING MIT MIR? GERNE DARFST DU DICH HIER BEI MIR MELDEN: Kontaktformular. <3
  • en