Oktober Herbst Hochzeit

Herbst Hochzeit im Oktober im Kanton Aargau und Luzern

Die Hochzeit von Vicky und Simi war eine goldige Herbsthochzeit im Oktober. Ich liebe diesen Monat und die orangen Farben, in denen die Natur erstrahlt. Umso glücklicher war ich, als es ein Tag voller Sonnenschein werden sollte, ohne Angst zu haben verregnet zu werden. 🙂 Die Hochzeit war halb traditionell «Schweizerisch» und dann doch nicht so ganz, denn Vicky ist Bulgarierin. Deshalb gab es zwischendurch fröhliche Volkstänze, welche die Stimmung super auflockerten. Die Trauung fand in der Kirche in Riedholz im Aargau statt. Gleich anschliessend fand im Nebengebäude ein reichlicher Apero statt und das Brautpaar verbrachte Zeit mit den Gästen. Es war eine fröhliche, bunte Mischung und es wurden einige verschiedene Sprachen gleichzeitig gesprochen. Nach dem Apero sind wir an den Sempachersee gefahren, um im schönsten Abendlicht das Hochzeitsfotoshooting zu machen. Da ich schon die Verlobungsfotos von Vicky & Simi machen durfte, war es eine gemütliche, entspannte Stimmung und sie konnten die Zeit zusammen geniessen. Danach sind wir zur Abendlocation im Kanton Luzern gefahren. Von dort hatte man eine wunderschöne Aussicht auf den See und die Berge. Natürlich durfte auch hier ein Volkstanz nicht fehlen. 🙂 Anschliessend wurde drinnen gefeiert, lecker gegessen und verschiedene Beiträge fanden statt. Vicky & Simi, ihr seid einfach zwei tolle, schöne Menschen und es war mir eine Ehre mit euch unterwegs zu sein!

Ein paar Vorteile von einer Hochzeit im Herbst:

  1. Die Farbenpracht der Natur: Im Herbst verwandeln sich die Blätter in ein Feuerwerk aus leuchtenden Rot-, Orange- und Gelbtönen. Diese natürliche Kulisse bietet eine atemberaubende Hintergrund für Fotos und schafft eine warme und einladende Atmosphäre für die Hochzeit.
  2. Gemütlichkeit und Wärme: Die kühleren Temperaturen im Herbst laden dazu ein, sich enger aneinander zu kuscheln und die Nähe deines Liebsten zu geniessen. Von warmen Decken über knisternde Lagerfeuer bis hin zu dampfenden Tassen mit heissem Apfelwein – eine Herbsthochzeit versprüht Gemütlichkeit und Wärme.
  3. Kulinarische Highlights: Der Herbst ist die Zeit der Ernte, und das spiegelt sich auch in den kulinarischen Genüssen wider. Von herzhaften Eintöpfen über frische Äpfel bis hin zu köstlichen Kürbisgerichten – die Herbstküche bietet eine Fülle von saisonalen Leckereien.
  4. Einzigartige Dekorationen: Kürbisse, Blätter, Zapfen und andere herbstliche Elemente bieten unzählige Möglichkeiten für kreative und einzigartige Dekorationen. Ob rustikal, elegant oder vintage – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um Ihre Hochzeit im Herbst ganz nach euren Wünschen zu gestalten.
  5. Romantische Sonnenuntergänge: Im Herbst sind die Tage kürzer, was bedeutet, dass man von atemberaubenden Sonnenuntergängen profitieren können. Die warmen Farben des Himmels bilden eine romantische Kulisse für Ihre Hochzeitsfeier und sorgen für unvergessliche Momente, die Sie und Ihre Gäste für immer in Erinnerung behalten werden. Die Sonne ist weniger «stark» als im Sommer sondern super «soft». Toll für schöne Hauttöne. 😉

_______________ 

MÖCHTEST DU AUCH EIN FOTOSHOOTING MIT MIR? GERNE DARFST DU DICH HIER BEI MIR MELDEN: 

Kontaktformular. <3